Das Ziel des Ideenwettbewerbs

Das Ziel
ist es, in der Logo-Idee alle unterschiedlichen Facetten der Stadt 
in einem Bild zu bündeln:
Höhr-Grenzhausen deckt den Tisch.

Das ist einerseits ganz konkret, anfassbar und begreifbar.
Andererseits ist es auch Ausdruck der besonderen Geisteshaltung, offen und freundlich mit tollen Angeboten auf andere zuzugehen.

ZIEL IST WEITERHIN,
dass alle – Bewohner, Vereine, Gewerbetreibende – diesen Roten Faden aufnehmen, einen Beitrag zur bunten Vielfalt des gedeckten Tisches beisteuern und so an der Tischgemeinschaft teilhaben.